Jemand „anderen“ Spielen

Im Rollenspiel stellt man andere Personen dar. Einige Systeme und Settings ermöglichen auch die Darstellung marginalisierten Gruppen. Ein heißes Eisen ist insbesondere die Darstellung von Schwarzen Menschen. Der Rassimus, vor allem die rassistische Praxis des Blackfacing hat die Situation aufgeladen, wie Weiße People of Color insbesondere schwarze Menschen darstellen. Wenn wir nun davon Ausgehen, dass„Jemand „anderen“ Spielen“ weiterlesen

Pete’s dumme NPC Methode

Im Pen und Paper Rollenspiel stellt man als Spielleitung alles da, was nicht die Spieler*innen sind. Das Wetter, die Umwelt und auch andere Figuren, die sogenannten „nicht Spieler Charaktere“, kurz NSC, oder auf Englisch non-play-characters (NPC).Oft hört man in Spielberichten, dass NPC’s welche man spontan improvisiert werden von der Gruppe am meisten angenommen und gemocht„Pete’s dumme NPC Methode“ weiterlesen

Blibs, Tokens oder Marker günstig selbst herstellen

Minaturen sind richtig teuer, auch die Pappaufsteller oder Acrlymarker, die man für viele Spiele kaufen kann gehen auch ins Geld. Aufsteller kann man günstig selbst herstellen indem man z.b. dies Vorlage ausdruckt und Plastikfüße kauft. Dieses youtubevideo hat eine schöne Idee wie man Blibs, also munzdicke Marker selbst machen kann: Man verwendet einfach Schmucksteine im„Blibs, Tokens oder Marker günstig selbst herstellen“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten